Header HSZ

Schulfruchttage 2017

In diesem Jahr hat die Abteilung Grundschule mit dem Förderschwerpunkt Hören an den Schulfrucht-Tagen teilgenommen. Diese landesweiten Aktionstage rund um das Thema Obst und Gemüse sind eine besondere Veranstaltung im Rahmen des EU-Schulobst- und gemüseprogramms in Baden-Württemberg.

An zwei Tagen stand das Thema Obst und Gemüse im Mittelpunkt des Schullebens. Am ersten Tag war ein besonderer Höhepunkt der Besuch eines Wochenmarktes sowie der Besuch von regionalen Obst- und Gemüsebauern. Die Schülerinnen und Schüler konnten ihre Kenntnisse hinsichtlich des Anbaus und der Herkunft von Obst und Gemüse erweitern. Vor Ort lernten sie die Vielfalt des regionalen Angebots kennen.

Am nächsten Tag gestalteten die unterschiedlichen Gruppen Plakate zu ihren Erlebnissen. Diese präsentierten sie den anderen Schülerinnen und Schülern. Weiterhin durften die Kinder ihre mitgebrachten Früchte verköstigen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Eltern für die hilfreiche Unterstützung. Zu jeder Obstsorte erstellten die Schülerinnen und Schüler einen Steckbrief, der Auskunft über das Aussehen, den Geschmack sowie die Herkunft gibt. Die gesammelten Arbeitsergebnisse wurden in einem sogenannten „Obstbuch“ gesammelt, welches die Kinder als Erinnerung mit nach Hause nehmen durften.

Außerdem haben wir am Wettbewerb der Schulfrucht-Tage 2017 teilgenommen. Hierfür erhielt unsere Schule ein Gewinnerpaket mit vielen spannenden Preisen zum Thema Obst und Gemüse. Darüber freuen wir uns besonders.

Zurück