Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Webseite. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weiter Information finden Sie in der Datenschutzerklärung.

„Wir machen Earth Hour und du so?“

Millionen Menschen rund um den Globus haben am 24. März 2018 an der weltgrößten Klimaschutzaktion teilgenommen.
Auch bei uns im Internat wurde es dunkel!
Nachdem wir gemeinsam einen Kurzfilm von WWF zum Earth Hour 2018 angesehen hatten, schaltete das gesamte Internat am 12. April von 20:00-21:00 Uhr, das Licht im Internatsgebäude aus.
Elektronische Geräte waren für diese Stunde ebenso tabu. Das hatte große Auswirkungen!
In einer Gruppe versammelten sich Schülerinnen und Schüler, um unter einem Notausgang-Licht gemeinsam ein Brettspiel zu spielen. In einer anderen Gruppe versammelten sich welche, um ein Twister Turnier zu starten. Wiederum andere hüpften eifrig auf dem wieder funktionsfähigen Trampolin auf dem Pausenhof.
Je später es wurde, desto dunkler und gemütlicher wurde es. Am Ende der Earth Hour waren einige der Meinung, dass es ohne Licht viel schöner ist.
 
Durch die Earth Hour wollten wir die Schüler auf die Notwendigkeit zum Klimaschutz aufmerksam machen.