Header HSZ
Hör-Sprachzentrum Heidelberg/Neckargemünd > Schulabteilungen > Kaufmännische Sonder-Berufsfachschule

Berufliche Bildung

Inklusion - wir lernen gemeinsam!

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Kaufmännischen Sonderberufsfachschule!

Die Schulkonferenz und die Gesamtlehrerkonferenz des Hör-Sprachzentrums haben bereits im Dezember 2010 mit großer Mehrheit den Schulversuchsregelungen „Inklusion“ zugestimmt. Damit wurden die Voraussetzungen geschaffen, um in verschiedenen Formen Bildungsangebote zu entwickeln, in denen junge Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam lernen können. Dies hat unmittelbare Auswirkungen auch auf unsere Sonderberufsfachschule. Wir können einerseits Jugendliche ohne Hörschädigung und ohne Sprachbehinderung in unsere Wirtschaftsschule aufnehmen und überlegen andererseits, wie wir Schülerinnen und Schüler in anderen Schulen dabei unterstützen können, einen individuellen Anspruch auf ein sonderpädagogisches Bildungsangebot zu verwirklichen.

Wir freuen uns sehr über die neuen Chancen des gemeinsamen Lernens, die sich daraus für Jugendliche mit und ohne Behinderung gleichermaßen ergeben.

Bei Vorliegen guter Leistungen und bei Zustimmung der Klassenkonferenz kann bei uns die Fachschulreife (Mittlere Reife) auch in zwei, statt wie bislang in drei Jahren erworben werden.

Im Rechenschaftsbericht können Sie sich ein Bild von den Aktivitäten des letzten Schuljahres machen.

Wenn Sie sich als Eltern oder als Schüler für den Besuch unserer Kaufmännischen Sonder-Berufsfachschule interessieren, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Hospitationen, auch mehrtägige, sind nach Absprache problemlos möglich. Wir nehmen uns in jedem Fall Zeit für ein persönliches Beratungsgespräch und stellen Ihnen die Einrichtung gerne vor.