Header HSZ

Aktuelles

Bildungangebot Roboter und Maschinen

„Dem Ingenieur ist nichts zu schwer“… so könnte unser Motto beim Bildungsangebot LEGO Mindstorms lauten. Wir sind neun Schüler, die gerne tüfteln und seit diesem Schuljahr können wir das immer dienstags nach Herzenslust tun.

Unser Bildungsangebot ist sehr abwechslungsreich. Manchmal gibt es Projekte über mehrere Wochen. Zum Beispiel haben wir bereits Kettenfahrzeuge gebaut und so programmiert, dass sie vor Hindernissen stehen bleiben oder diese umfahren. Manche Fahrzeuge konnten auf verschiedene Farben reagieren und mit Pfeilen auf bestimmte Ziele schießen.

Wir machen aber auch kleine Konstruktionswettbewerbe, die nur über zwei Schulstunden gehen. Beim letzten Wettbewerb entwarfen wir zum Beispiel witzige Diebstahlsicherungen für unsere Mobiltelefone.

Wir arbeiten immer im Team. Dabei ist es sehr spannend zu sehen, wie jeder seine besonderen Fähigkeiten einbringt. Manche von uns sind Spezialisten für die Programmierung und andere haben den Blick für technische Lösungen. Wir haben auch kreative Schüler im Team, die immer wieder neue Lösungswege finden und solche, die mit ihrem Humor und ihrem Lachen für eine gute Stimmung in der Gruppe sorgen.

Im Moment arbeiten wir in Teams an verschiedenen Modulen für unsere große LEGO-Maschine. Die Module können beliebig kombiniert werden. Jedes Modul ist ein Unikat. Ziel ist es, bunte Kugeln auf möglichst kreative Weise weiterzubefördern.

Wir haben noch viele Ideen und Pläne für die kommenden Wochen und Monate und sind schon gespannt, was alles passiert.

An dieser Stelle möchten wir dem Elternbeirat des Hör-Sprachzentrums für die großzügige finanzielle Unterstützung danken, durch welche die Anschaffung der LEGO Mindstorms-Baukästen überhaupt erst möglich wurde.

 

Zurück