Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Webseite. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weiter Information finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Eine wunderschöne Woche des kulturellen Austauschs

Seit über zwei Jahrzehnten gibt es sie schon, die Schulpartnerschaft zwischen der Schwerhörigenschule Jecna, einem Gymnasium in Prag, und der Abteilung Berufliche Bildung am Hör-Sprachzentrum.

Vom 22. bis 27. April machte sich wieder eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern der Sonderberufsfachschule zu einer Studienfahrt in die schöne Metropole an der Moldau auf. Es war, auch dank des herrlichen Wetters, ein wunderbares Erlebnis.

Unsere tschechischen Freunde hießen uns herzlich willkommen und hatten ein abwechslungsreiches und spannendes Programm für uns zusammengestellt.

Wir freuen uns schon sehr auf den Gegenbesuch im Oktober.

Das waren in diesem Jahr die Highlights:

  • Architekturspaziergänge: Auf den Spuren von Gotik, Romanik, Renaissance oder Kubismus
  • Besichtigung des Hradschin und der Prager Burg
  • Wanderung entlang der Moldau
  • Besichtigung der ersten Prager Kläranlage
  • Geländespiele und Orientierungslauf
  • Abenteuer-Minigolf
  • Unterrichtsbesuche
  • Führungen durch die Prager Altstadt, Wyschehrad, alter Wyscherader Friedhof, Petrin
  • Fahrt mit der Seilbahn
  • Besuch des Spiegellabyrinths
  • Tretbootfahrt auf der Moldau
  • Besuch des Sapa-Marktes
  • Jede Menge Baumstriezel essen

Zurück